Brot selber backen - Das Wolkenbrot

Einfaches Wolkenbrot – Brot backen ohne Kohlenhydrate

Das Besondere an dem Wolkenbrot ist, dass es nicht nur bloß mit 3 Zutaten auskommt, sondern auch völlig ohne Mehl. Einfach und schnell ist gerade für Berufstätige wichtig. Das perfekte Brot ohne Kohlenhydrate

 

Diese Zutaten benötigst du für bis zu 16 Scheiben Wolkenbrot:

  • 6 Eier
  • 6 EL Frischkäse (wer mag Kräuter oder Natur)
  • 1/2 TL Backpulver

Und so bereitest du das Brot zu:

  1. Du brauchst die 6 Eier und 2 Schüsseln. Nun wird das Eigelb vom Eiweiß getrennt. In jeweils eine Schüssel kommen Eigelbe und die Eiweiße.
  2. Den Frischkäse kannst du nun mit dem Eigelb vermengen.
  3. Unter das Eiweiß kannst du das Backpulver rühren. Mit dem Mixer kannst du das Eiweiß schaumig schlagen.
  4. Frischkäse-Eigelb kannst du nun behutsam unter den Backpulver-Eischnee heben. Es soll ein einheitlicher Teig entstehen. Der Eischnee soll dabei sein Volumen behalten, sodass der schön luftig wird, eben wie eine Wolke.
  5. Aus dem Teig kannst du kleine Fladen formen und diese auf ein Backblech mit Backpapier auflegen.

Weiter Rezepte für Brot backen ohne Kohlenhydrate findet ihr in der folgenden Liste:

  1. Das Low Carb Brot
  2. Leckeres Eiweißbrot mit Kürbiskernen

0 comments on “Einfaches Wolkenbrot – Brot backen ohne KohlenhydrateAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*