Selbst Köstliches Brot backen

Selbst Köstliches Brot backen

Es gibt Gerüche, die lassen uns das Wasser im Mund zusammen laufen; Gerüche, die gehören zu einem guten Morgen dazu. Frisch gebrühter Kaffee ist so ein Geruch. Übertroffen wird der köstliche Duft gemahlener Kaffeebohnen nur noch vom warmen Geruch eines frisch gebackenen Brotes. Hunderte von unterschiedlichen Brotsorten gibt es in Deutschland: Vom normalen Weißbrot über das kernige Vollkornbrot bis hin zu Spezialmischungen mit Nüssen und Honig reicht die Auswahl. Brot gibt es frisch vom Bäcker, abgepackt im Supermarkt, in Back-Shops zum Discountpreis; doch nichts geht über Selbstgebackenes.

Brot-backen.net zeigt die Grundlagen für köstliches Brot

Brot-backen.net möchte Ihnen zeigen, dass Brot backen gar nicht schwer ist. Mit einigen wenigen Zutaten, auf Grundlage von Sauerteig oder ungesäuertem Teig, mit oder ohne Hefe, können leckere Brotkreationen gezaubert werden. Ob Sie ein Brot für besondere Gelegenheiten suchen oder jeden Tag frisches Brot auf den Tisch bringen möchten – Brot-backen.net zeigt Ihnen wie es geht und führt Sie in die Grundlagen des Brotbackens ein.

Generell werden zwei Arten unterschieden, Brot zu backen: Die eine Variante basiert auf dem Backen mit Triebmitteln; für gewöhnlich werden dafür Hefe oder Sauerteig verwendet. Die andere Variante sind Brote ohne Triebmittel; im Gegensatz zu Hefe- und Sauerteigbroten bleiben diese Brote eher flach und werden nicht ganz so locker. Als Fladenbrote erfreuen sie sich aber besonders bei der orientalischen und indischen Küche großer Beliebtheit.  Brot-backen.net stellt Ihnen die unterschiedlichen Arten vor, mit denen Sie frisches Brot zubereiten können.

Beliebte Mischbrote mit Weizen – und Roggenmehl

Groß ist die Auswahl an unterschiedlichen Getreidesorten, die für das Brot backen verwendet werden können. Am bekanntesten dürfte ohne Zweifel das klassische Brot aus Weizenmehl sein. Doch Dinkel oder Roggen verleihen dem Brot eine ganz eigene, schmackhafte Note. Das in Deutschland am meisten verzehrte Brot ist so auch ein Mischbrot aus Weizen- und Roggenmehl. Allein von diesen Mischbroten gibt es in Deutschland über 600 verschiedene Varianten. Wer Brot selbst backt, kann die verschiedenen Getreidesorten ausprobieren, mit Vollkornmehl backen und unterschiedlichste Körner und Nüsse mit einmischen.

Brot backen ist eine uralte Tradition. Bereits seit 30.000 Jahren wird Getreide gemahlen und mit Wasser zu einem Teig vermischt, der bei großer Hitze ausgebacken wird. Wurde früher im offenen Feuer oder in primitiven Steinöfen gegart, erleichtern heute Brotbackautomaten die Arbeit. Diese praktischen Maschinen lassen den Teig automatisch gehen, kneten ihn durch und backen ein luftiges Brot mit einer knusprigen Kruste. Doch natürlich können Sie Brot auch in Ihrem Backofen backen.

Hier eine Übersicht über die einzelnen Seiten und Brot Back Rezepte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *