Brot backen Weißbrot. Römisches Brot selber machen.

Ein leckeres Römisches Brot aus dem Brotbackautomaten

Brote kannst Du auf verschiedene Art und Weise backen. Versuche doch mal ein Römisches Brot im Brotbackautomaten zu backen. Hier findest Du einen schönen Vergleich zu den Brotbackautomaten www.reisland.net/brotbackautomat. Aber nun natürlich zu dem Rezept. Diese Zutaten benötigst Du für eine frisches und leckeres Römisches Brot.

Zutaten Römisches Brot

Für den Teig benötigst Du folgendes:

  • 40 g Hefe
  • 300 ml lauwarmes Wasser
  • ½ TL Zucker
  • 500 g Mehl
  • 1 TL Salz
  • 1 Bund Basilikum
  • 100 g rohen Schinken
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Schmand
  • Pfeffer
  • Salz

Zusätzlich benötigst Du auch noch:

  • Mehl zum Bearbeiten
  • Fett für die Form

Zum Bestreiches des Brotes brauchst Du das hier:

  • 1 Eigelb
  • 2 EL Milch

Zubereitung Römisches Brot

  1. Die Hefe in das lauwarme Wasser bröckeln, den Zucker dazugeben und alles gut verrühren. Fünf Minuten stehen lassen.
  2. Das Mehl in eine Schüssel sieben.
  3. Das Salz und die Hefemischung dazugeben.
  4. Alles zu einem einheitlichen, glatten Teig verkneten.
  5. Den Teig zugedeckt so lange gehen lassen, bis sich sein Volumen verdoppelt hat.
  6. In der Zwischenzeit das Basilikum waschen, trockenschütteln und fein hacken.
  7. Den Schinken in feine Streifen schneiden und die Knoblauchzehen fein hacken.
  8. Alle Zutaten mit dem Schmand, Pfeffer und Salz vermischen.
  9. Den Hefeteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck von 15 x 25 cm ausrollen.
  10. Die Kräuter-Schinkenmischung daraufstreichen und den Teig von der Längsseite her aufrollen.
  11. Die Rolle mit der Nahtseite nach unten in eine gefettete Kastenform (25 cm lang) legen.
  12. Das Eigelb mit der Milch verquirlen und das Brot damit bestreichen.
  13. Im vorgeheizten Backhofen auf der mittleren Einschubleiste backen.

Das Backen

  • Elektroherd: 200 Grad
    Gasherd: Stufe 3
    Umluft: 180 Grad
  • Backzeit: 40 – 45 Minuten
  • Beim Brotbackautoaten auf die Einstellungen achten.

 

1 comment on “Ein leckeres Römisches Brot aus dem BrotbackautomatenAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.