Brot aus dem Brotbackautomaten: Über 120 Rezepte für 750 g und 1000 g

Brot aus dem Brotbackautomaten: Über 120 Rezepte für 750 g und 1000 g

Brot aus dem Brotbackautomaten – das geht schnell und ist vor allem einfach. Der Automat wählt automatisch auf Tastendruck das richtige Programm, um Weißbrote, Vollkornbrote, Mischbrote und sogar Kuchen mit knuspriger Kruste, im richten Bräunungsgrad und mit luftig-lockerem Inneren herzustellen. Brot backen mit dem Automaten kann dabei ein durchaus abwechslungsreiches Vergnügen sein. Das beweist das Buch „Brot aus dem Brotbackautomaten“. Über 120 Rezepte hat die Autorin Mirjam Beile für dieses hübsch bebilderte Büchlein gesammelt; alle reichen für Brote von 750 g und 1000 g, also genau für die Menge, die ein Brotbackautomat fasst.

Brotbacktipps von einer gelernten Bäckerin

Mirjam Beile ist gelernte Bäckerin und Konditorin, beherrscht das Brot backen daher meisterhaft. In ihrem Buch „Brot aus dem Brotbackautomaten“ liefert sie nicht nur leckere Rezepte, die schnell gelingen und einfach von der Hand gehen, sondern gibt auch viele Tipps für den richtigen Umgang mit dem Brotbackautomaten. Darüber hinaus gibt es Erste-Hilfe-Tipps, falls das Brot doch nicht aufgehen will, der Teig zu feucht oder zu trocken ist.

Einfache Rezepte für viele Brotsorten

„Brot aus dem Brotbackautomaten“ eignet sich für Anfänger wie für Fortgeschrittene. Die Rezepte sind abwechslungsreich und reichen vom einfachen Mischbrot bis hin zu regionalen Schwarzbrot-Spezialitäten und internationalen Brotsorten, wie zum Beispiel dem saftigen Olivenbrot. Auch an Menschen, die kein Gluten vertragen, hat die Autorin gedacht und stellt einige Brotrezepte für sie bereit. In „Brot aus dem Brotbackautomaten“ werden zudem die einzelnen Zutaten, aus denen ein gutes Brot besteht, ausführlich vorgestellt. So weiß jeder Hobby-Bäcker genau, was in sein Brot hineinkommt. Und wer noch einen leckeren Aufstrich für sein Lieblingsbrot sucht, wird in diesem Buch ebenfalls fündig.

 

Hier eine Übersicht über die einzelnen Brot Back Rezepte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.